Velasca


KLASSISCH UNTERWEGS

Die beiden Gründer Enrico Casati und Jacopo Sebastio setzten bei ihrer Gentlemen’s choice auf die beiden Klassiker, den schlichten Tassel Loafer und den eleganten Oxford.

Mit einem Oxford liegt man im Business immer richtig – er ist der Klassiker unter den Herrenschuhen, denn er passt zu nahezu jedem Anzug und gehört für mich in jede Garderobe eines Mannes.

Erhältlich sind die klassischen und handgefertigten Wegbegleiter über den Onlineshop sowie in den beiden Bottegas in Mailand und München.

Das Angebot erstreckt sich von klassischen und sportlich-eleganten Männerschuhen bis hin zur Damenkollektion die sich aus Moccasins, Oxfords, Derby und Chelsea Boots zusammensetzt.

Mit der Store-Eröffnung in Deutschland setzen die beiden Gründer Enrico Casati und Jacopo Sebastio nach dem Start in Italien auf Wachstum der Marke in Europa. Im April 2015 eröffnete die erste Bottega in Mailands Zentrum direkt auf der bekannten Piazza Sempione. Hier wird das Design der Schuhe entwickelt und von ausgewählten und talentierten Handwerkerbetrieben in über 100-jähriger Tradition in Montegranaro, einer kleinen Stadt in den Marchen, von Hand gefertigt.

Für Enrico Casati und Jacopo Sebastio hat Qualität höchste Priorität: „Qualität an erste Stelle zu setzen bedeutet, feinste Materialien zu verwenden, die durch geschickte Handwerkskunst miteinander verbunden werden“, so Enrico Casati. Außerdem legen die Unternehmer besonderen Wert auf Luxus, der nach dem Motto „wunderbare Schuhe zu fairen Preisen“ allen zugänglich gemacht werden soll, ohne an Qualität einzubüßen.

Mit dem Verkauf über den Onlineshop möchten die beiden Gründer eine weltweite einfache Verkaufsabwicklung für handgefertigte, italienische Schuhe garantieren. Dabei verfolgt das Label ein simples, jedoch effektives Prinzip: Handgefertigte Produkte werden durch den direkten Vertriebsweg an den Kunden verkauft, wodurch teure Vertriebs- und Zwischenhändlerkosten ausbleiben.

R+

Schreibe einen Kommentar