• MODE

    Max Mara – Sommer 2018

    Max Mara betrachtet die Stadt wie Baudelaire; die Landschaft erscheint lebendig, ihre Stimmung schwingt ruhelos, flüchtig, vorübergehend, oft unvorhersehbar. Unter dem Einfluss der Sommersonne suchen die schlauen Kosmopoliten luxuriöse Oasen, schattige Terrassen und versteckte Gärten.…

  • MODE

    Guy Laroche

    In einer Zeit, in der Unisex allgegenwärtig ist, hat das Pariser Modehaus beschlossen, zu seinen Wurzeln zurückzukehren. In dieser Saison erforscht Guy Laroche den Gebrauch von Sexiness als Rückgrat zur Eleganz. Den Auftakt bilden zwei…

  • MODE

    Giambattista Valli –

    Einen wilden Material- und Mustermix bietet uns Giambattista Valli, der für seine ätherischen, romantischen Minikleider bekannt ist. Beides verbindet er in seiner Kollektion für den diesjährigen Herbst-Winter gekonnt miteinander. Da wird kurzerhand einmal ein Hahntritt-Shirt…

  • MODE

    Yves Saint Laurent

    Die Fashion Week geht in die letzte Runde: Am 1. März starteten die Schauen in der französischen Modemetropole. Einer, der in der kommenden Saison „viel Haut“ zeigt, ist Yves Saint Laurent: Ganz klar wird die…

  • MODE

    Giorgio Armani Menswear

    Die Lässigkeit zeigt sich besonders an den extra weit geschnittenen Hosen, in denen die männlichen Models über den Catwalk schreiten. Um diese Weite auszugleichen, sind die Sakkos dafür schmal und tailliert gehalten, wirken jedoch nicht…

  • MODE

    Max Mara für die moderne Heldin

    Kühl, kultiviert und unerschütterlich – so beschreibt Max Mara die moderne Heldin in ihrem Aufstieg an die Spitze. Ihr widmet er eine Kollektion zum Wohlfühlen: Flauschige Mäntel, dicke Strickpullis, weite Samthosen, elegante Bleistiftröcke – all…

  • MODE

    Christian Siriano

    Ein Sommer auf Capri: Die neue Kollektion von Christian Siriano wurde von den Vintage-Fotografien der späten 60er- und 70er-Jahre inspiriert. Besonders die Bilder Settimio Garritanos faszinierten den US-amerikanischen Designer; dieser lichtete Jackie Onassis 1969 bis 1973 während…

  • MODE

    Emporio Armani

    Das Spiel der Kontraste beginnt bei Emporio Armani mit Schwarz-Weiß – ob als Polka Dot oder Schachbrettmuster, das sich auf Mänteln, Hosen, Schuhen und Taschen abbildet, während Blumenprints auf Röcken und Tops zum Leben erwachen.…

  • MODE

    Giorgio Armani Privé

    In der Farbenlehre steht Orange für Freude, Lebhaftigkeit und Ausgelassenheit. Giorgio Armani benutzt diesen Ton als Sprache und macht ihn zum Blickfang einer Kollektion, die man als brillant und vibrierend bezeichnen kann. Doch warum Orange?…

  • PORTRAIT

    Modelegende Thierry Mugler im Portrait

    Modezitat: „Das Alltägliche ist nur in seiner Sublimierung von Interesse.“ Der französische Modedesigner Thierry Mugler wurde am 21. Dezember 1948 in Straßburg als Sohn österreichischer Eltern geboren. Schon in jungen Jahren wurde Mugler von der…

Zur Werkzeugleiste springen