Albert Kallfelz – Winzer aus Leidenschaft

Der Riesling ist für mich die Nr. 1 unter den Weinen. Er verlangt viel und gibt viel: von mir als Winzer und von meinen Mitarbeitern verlangt er viel Fleiß und den Verzicht auf kurzfristigen Profit.Von Ihnen als Weinfreund verlangt er Aufmerksamkeit, bewusstes Genießen und einen angemessenen Preis. Immer mehr Menschen teilen dieses Bewusstsein: Slow-Food statt Fast-Food bekommt mehr Gewichtung. Und daher bin ich optimistisch, dass der erforderliche Idealismus sich lohnt.

 

Dass es wert ist, sich für den Erhalt unserer Kulturlandschaft einzusetzen. Dass es richtig ist, Eigeninitiative zu zeigen, statt sich immer nur „bedienen“ zu lassen. Lassen Sie uns nicht reden, sondern praktisch ans Werk gehen. Nehmen wir uns die Natur zum Vorbild und machen gemeinsam das Beste daraus!

NATUR SETZT SICH DURCH

Wein und Mensch lassen sich manipulieren. Doch Natur, Weitblick und Ehrlichkeit setzen sich letztendlich durch. Wir können auf Dauer nur im Einklang mit der Natur überleben, nicht gegen sie. Was wären wir ohne Natur, was wären wir ohne Menschen, was wären wir ohne Wein? In diesem Sinne: weiterhin viel Freude mit unseren Weinen

Ihr Winzermeister

 

Albert Kallfelz

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar