Detox – Mit kleinen Ritualen kannst Du Deine Abwehrkräfte stärken.

Entgiftung ist ein wesentlicher Bestandteil für einen gesunden Stoffwechsel, die Steigerung der Abwehrkräfte sowie ein funktionierendes Immunsystem. Wir können täglich kleine Rituale in den Alltag integrieren, die unerwünschte Umwelteinflüsse abschmettern und die Zellerneuerung ankurbeln.

Ein gesundes Lymphsystem hält unsere körpereigene Abwehr auf Trab. Der Lymphfluss sorgt für eine regelmäßige Entgiftung und wirkt wie ein ewiger Jungbrunnen. Das Lymphsystem filtert Stoffwechsel-Abfallprodukte sowie Krankheitserreger aus dem Körper und transportiert diese ab. Ein gut funktionierendes Lymphsystem hilft dabei, dass die Leitungen nicht verstopfen. Kommt es zu einem Stau, bleiben Schadstoffe zu lange im Körper und können unerwünschte Veränderungen hervorrufen.

Je länger die Gifte und Stoffwechselprodukte im Körper bleiben, desto höher ist das Gesundheitsrisiko. Auch die Folgen von Stress sind schlecht für unser Lymphsystem und damit für das Herz: Stresshormone wie Adrenalin verengen die Lymphkanäle. Tägliche Detoxrituale verbessern Deine Lebensqualität um ein Vielfaches. Das beste daran: sie kosten häufig nichts und Du kannst jederzeit damit anfangen, Deinen eigenen Glückscocktail zu mixen. Wenn es Dir im Alltag nicht gelingt, Deinem Körper das zu geben was er braucht, könnte ein Tapetenwechsel hilfreich sein. Lass Dich verwöhnen.

Mein Tipp:

Ein Fußbad am Abend mit einer anschließenden Ölmassage vor dem Einschlafen wirkt entgiftend für den gesamten Organismus. Verwende dafür Olivenöl oder Kokosöl. Du wirst von der Wirkung begeistert sein.

Nachfolgend die Produktinfo von LUVOS  Heilerde

Luvos: Trend Haut-Detoxing

So einfach & schnell kann Skin-Detoxing funktionieren: Gebrauchsfertige Luvos-Heilerde imutox Paste großzügig per Pinsel aufs Gesicht streichen. 10–15 Minuten warten. Während Ihr entspannt, bindet die Heilerde Paste Schadstoffe, die die Haut belasten und diese vorzeitig altern lassen können. Die Paste funktioniert wie ein Schwamm, der alles aufsaugt und porentief reinigt. Zudem wird die natürliche Entgiftungsfunktion der Haut unterstützt. Nach der Einwirkzeit, imutox Paste mit lauwarmem Wasser gründlich wieder abspülen und die Haut sanft abtrocknen.

Pinseln oder streichen? So funktionierts: einfach nach Lust & Laune entscheiden. Ihr könnt die Luvos-Heilerde imutox Paste auch problemlos von Hand auftragen.

Ein schöner Rücken kann entzücken: Warum nicht mal ein Detoxing für den ganzen Körper machen? Besonders auf dem Rücken sitzen viele Talgdrüsen. Sie halten unsere Haut geschmeidig, machen sie aber auch anfällig für Unreinheiten. Luvos-Heilerde imutox Paste entfernt nicht nur Schadstoffe und belastende Substanzen. Sie hilft bei Entzündungen und Pickeln, bindet überschüssigen Talg.

Anwendung: Gebrauchsfertige Luvos-Heilerde imutox Paste großzügig auf Körperpartien auftragen.

Tipp: Holt Euch am besten Hilfe für das Auftragen auf dem Rücken. Heilerde-Paste etwa 10–15 Minuten antrocknen lassen. Hinterher alles lauwarm abduschen. Für ein gesundes, feinporiges Hautbild.

Preise und Bezugsquellen: Luvos-Heilerde imutox Paste ist ab 1. Februar 2017 erhältlich in Apotheken, Reformhäusern und ausgewählten Drogerien und Bio-Fachgeschäften in einer Tube mit 370 g für 9,49 Euro*.

Heilerde mit Kapuzinerkresse-Extrakt: Für Luvos-Heilerde imutox Paste werden die wertvollen Mineralien und Spurenelemente mit Extrakten der Kapuzinerkresse angereichert – eine bewährte Heilpflanze der traditionellen Klostermedizin.

Kostenlose Muster könnt Ihr unter schmidt@luvos.de anfordern.

*unverbindliche Preisempfehlung

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen